Neujahrsturnier des BC-Potsdam

Beim Neujahrsturnier des Badminton-Club Potsdam, war der TSV Spandau 1860 mit zehn Spielern und fünf Spielerinnen vertreten. Zwei Wochen lang kein Training (Weihnachtsferien, Hallen geschlossen)  und ein bisschen mehr auf den Hüften, gab es in einem gut besetzten Teilnehmerfeld ein paar ordentliche Ergebnisse. Am ersten Tag des Turniers, konnte im Herreneinzel in der C-Klasse Vadim Motov und bei den Damen Hai Hoang den 1.Platz belegen. Weitere Platzierungen in der C-Klasse waren dann noch, Van Tang 4.Platz, Lucas Ladwig 7.Platz, Alen Schultz 8.Platz. Des weiteren, Marie Krüger mit einem 4.Platz in der A-Klasse und Robin Kaufhold mit dem 5.Platz in der B-Klasse. Am zweiten Tag war dann Marie Krüger mit ihrer Partnerin Juliane Fromm vom TSV Blau-Weiß Röhrsdorf mit dem 1.Platz im Damendoppel der A-Klasse erfolgreich. Auch in der A-Klasse gestartet, konnten Anne Quach / Hai Hoang am Ende mit dem 5.Platz zufrieden sein.  Der dritte Tag mit den Spielen im Mixed war dann leider ohne einen Podiumsplatz. Marie Krüger mit Slavik Luft vom TSV Tempelhof-Mariendorf kamen auf den 5.Platz der A-Klasse und Robin Kaufhold mit Carolina Steinke  mussten sich mit dem 10. Platz in der B-Klasse zufrieden geben.

2019-01-10T21:08:02+00:0010. Jan. 2019|Aktuelle-News|
Bei uns - Spandau`s ältesten und größten Sportverein - kann jeder Badminton spielen. Egal ob Freizeit - oder Wettkampf - wir freuen uns auf Dich!