Sieg und zweiter Platz beim Yonex-Junior Cup 2018

Beim Yonex-Junior Cup in der Max-Schmeling-Halle zu Ostern, hatte der TSV Spandau drei Spieler/in gemeldet. Marie Krüger, Robin Kaufhold und Philip Nguyen, alle in der Altersklasse U22 B. Leider musste Robin, kurz vor dem Turnier, wegen einer Erkrankung absagen. Anruf bei der Turnierleitung, gibt es Freimeldungen für das Doppel und Mixed? Leider nein, was nun? Idee von unseren Trainer Bennet, der Kontakt zur Dänischen Mannschaft von Herlev/Hjorten hat, rufen wir dort direkt an, vielleicht hat einer Lust, kurzfristig mit Marie Mixed zu spielen. Nach ein paar Minuten dann der Rückruf, die Dänische Mannschaft  kann einen Mixed Partner für Marie stellen. An dieser Stelle danke ,an den Verein Herlev/Hjorten und den Spieler Mats Hartwich, die das so schnell möglich gemacht haben. Mats und Marie kamen schnell gut miteinander zu recht, so das es über die Gruppenphase und KO-Spiele bis ins Finale ging. Im Finale gab es dann eine knappe Niederlage. Ein toller zweiter Platz für Marie Krüger und Mats Hartwich im Mixed U22B. Am zweiten Tag, Ostersamstag, dann Einzel U22B mit Philip und Marie. Philip wurde mit einer Niederlage und zwei Siegen in der Gruppe zweiter und kam dann bis ins Viertelfinale. Marie konnte ihre gute Leistung vom Vortage bestätigen. In der Gruppe noch auf Platz zwei, weil sie gegen Amalie Hojmark aus Dänemark ihr einziger Spiel in der Gruppe verliert, doch Marie konnte sich dann in der KO- Phase bis ins Finale spielen. Erneut kam es zum Duell mit Amalie Hojmark aus Dänemark. In der Gruppe noch knapp in drei Sätzen verloren, drehte Marie im Finale den Spieß um und gewann mit 21:17, 21:23 und 21:15 das Finale. 1.Platz im Dameneinzel U22B. Am dritten Tag, Ostersonntag dann die Damendoppel. Marie und ihre Partnerin (durch Freimeldung) vom BK Goram Teplice (CZ) kamen nicht so richtig miteinander ins Spiel. Trotzdem und mit etwas Glück konnten beide bis in Viertelfinale kommen, welches dann mit 21:17, 21:23 und 11:21 verloren ging. Für Marie war es ein tolles Oster-Wochenende,  3 mal an den Start  gegangen und 2 mal auf das Podium geklettert. Herzlichen Glückwunsch.

2018-04-04T14:08:32+00:00 04. Apr. 2018|Aktuelle-News|
Bei uns - Spandau`s ältesten und größten Sportverein - kann jeder Badminton spielen. Egal ob Freizeit - oder Wettkampf - wir freuen uns auf Dich!